Das schwarze Haus

Projekt: Umbau Mehrfamilienhaus Jahr: 2018, Typ: Direktauftrag  , Programm: energetische Sanierung, Umbau mit Dachaufstockung Größe: 400m2,

Architekt: Opposite Office, Team: Benedikt Hartl, Ort: Ottobrunn,  Auftraggeber: privat

Mit geringen Mitteln und einem begrenzten Budget wird ein Mehrfamilienhaus aus der Nachkriegszeit umgebaut. Mit wenigen Eingriffen wird aus einem abrissreifen Haus ein moderner offener Wohnraum. Das nicht gedämmte Haus wird energetisch saniert und erhält eine neue zeitgemässe Fassade aus einer schwarzen Bretterschalung. Die kleinteiligen einzelnen Wohnungen erhalten eine Radikalkur mit Entkernung und einer kostengünstigen Komplettrenovierung. So erhält jede Wohnung ein Panoramafenster über die gesamte Gebäudetiefe und raumhohe Türen.