TECTUM SCULPTURA

DEEN

Projekt: Haus in Baulücke Jahr: 2011  Team: Benedikt Hartl, Michael Maier 

"Der Entwurf stellt eine innovative, skulpturale Füllung einer Blockrandstruktur dar. Das Bauwerk bildet seine statischen Bestandteile, wie die Treppe, den rückwärtigen Funktionsbereich und die Deckenplatten ablesbar nach Außen ab. Die umlaufende Glasfassade bietet die treffende Verbindung von Wohnen und städtischem Raum. Den Bedürfnissen der Bewohner wird durch Sicht- und Sonnenschutz angemessen Rechnung getragen. Die sortenreine Verwendung von Baustoffen und die innovative Haustechnik gewähren eine nachhaltige Nutzung."

 

Auszug aus Baumeister

Show More
Show More

© 2020  Benedikt Hartl Opposite Office I Benedikt Hartl I info@oppositeoffice.com